Aktuelles

Hightech-Forum - Symbolbild DNA-Strang

14. Oktober 2020 | Pressemitteilung

Hightech-Forum: Bio-IT-Innovation werden unser Leben prägen

Aus dem Zusammenwachsen von Biologie und Informationstechnologie erwachsen bahnbrechende Innovationen, die zu ganz neuen Möglichkeiten in der Medizin, der Land- und Ernährungswirtschaft oder der industriellen Produktion führen werden. Globale Player, allen voran große Technologieunternehmen, gehen mit weitreichenden Projekten voran. Diese Erkenntnis zieht das Hightech-Forum in seiner heute veröffentlichten Analyse zu „Bio-IT-Innovationen“.

Hightech-Forum - Symbolbild Open

14. Oktober 2020 | Pressemitteilung

Hightech-Forum fordert Umdenken in Richtung einer offenen Wissens- und Innovationskultur

Das Hightech-Forum hat heute ein neues Impulspapier zum Thema „Offene Wissenschaft und Innovation“ veröffentlicht. Das Gremium fordert die Politik auf, mit einer Nationalen Agenda Anreize für mehr Offenheit zu setzen. Nur so können Wissen und Innovationen für die Bewältigung der großen Herausforderungen unserer Zeit nutzbar gemacht werden und neue Geschäftsmodelle entstehen.

Hightech-Forum -

30. September 2020 | Sitzung

Hightech-Forum tagt zum sechsten Mal

Das Hightech-Forum kam am 30. September virtuell zusammen, um die neuen Impulspapiere und Empfehlungen zu „Offene Wissenschaft und Innovation“ sowie „Bio-IT-Innovationen“ zu diskutieren. Auf der Agenda standen außerdem der Beteiligungsprozess zur Hightech-Strategie 2025 sowie ein Ausblick auf das Arbeitsprogramm bis 2021.

Hightech-Forum - Symbolbild Datentransfer

19. August 2020 | Workshop

Digitaler Stakeholder-Roundtable „Offene Wissenschaft und Innovation“

Das Hightech-Forum organisiert am 19. August einen digitalen Stakeholder-Roundtable zum Thema „Offene Wissenschaft und Innovation“. Mit Vertreterinnen und Vertretern aus Unternehmen, Start-ups und Innovationsforschung werden Chancen und Herausforderungen einer stärkeren Öffnung der Wissenschaft und der Innovationsprozesse in Unternehmen diskutiert. Zentral sind Fragen zum besseren Transfer von Forschungsergebnissen in die Wirtschaft (und andersherum) und zur Balance zwischen Schutzinteressen und Verwertungsstrategien (z. B bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle). Die Ergebnisse der Diskussion fließen in die Beratungen zum Impulspapier „Offene Wissenschaft und Innovation“ ein, das das Hightech-Forum im Herbst veröffentlicht.

Hightech-Forum - Tabletbildschirm zeigt Roboter in der Landwirtschaft

14. August 2020 | Pressemitteilung

Neuer Regionaldialog zu Künstlicher Intelligenz in Land- und Forstwirtschaft

Kann Künstliche Intelligenz eingesetzt werden, um die Agrar- und Forstwirtschaft effizienter und nachhaltiger zu gestalten? Welche Ansätze gibt es bereits und welche sollten entwickelt werden? Und wie kann die Digitalisierung nicht zuletzt dazu beitragen, ländliche Räume und damit den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken? Die Universität Osnabrück und Hightech-Forum-Mitglied Prof. Dr. Wolfgang Lücke laden im August zu einem Regionaldialog ein, um diese Fragen und mögliche Lösungsansätze zu diskutieren.

Hightech-Forum - Symbolbild DNA-Strang

11. August 2020 | Pressemitteilung

Regionaldialog „Verantwortungsvolle Forschung und Entwicklung in der Bio-IT“

Ob Zellreparaturen mit Mini-Robotern oder sogenannte intelligente Prothesen – digitale Technologien und Biologie verschmelzen zunehmend und prägen dabei immer stärker den Medizinsektor. Um Chancen und Herausforderungen der Bio-IT für Gesundheit und Medizin zu diskutieren, lädt Hightech-Forum-Mitglied Prof. Dr. Christiane Woopen im August zu einem Regionaldialog im Rheinland ein.

Hightech-Forum - Symbolbild Sprechblase

5. August 2020 | Pressemitteilung

Regionaldialog in der Lausitz: „Am Wandel beteiligen, aber wie?“

Welche Ziele und Rahmenbedingungen motivieren Menschen, sich aktiv an Veränderungsprozessen in ihrer Region zu beteiligen? Wie lässt sich eine Mitmach-Kultur fördern? Diesen und weiteren Fragen widmet sich im August der Regionaldialog „Am Wandel beteiligen, aber wie? Ein Erfahrungsaustausch für gelungene Partizipationspraxis in der Lausitz“, zu dem Prof. Dr. Patrizia Nanz, Mitglied des Hightech-Forums, und das Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS Potsdam) einladen.

Hightech-Forum -

17. Juli 2020 | Pressemitteilung

Beratung durch Hightech-Forum für Bundesregierung von hohem Nutzen

Die Beratungsthemen des Hightech-Forums haben für die Bundesregierung eine hohe strategische Relevanz. Die Beratung durch das Gremium erfolge dabei im Dialog mit der Politik. Durch die Impulspapiere, die das Hightech-Forum regelmäßig veröffentlicht, würden bestehende Aktivitäten weiterentwickelt, neue Maßnahmen initiiert und langfristiges strategische Weichenstellungen vorgenommen. Das macht die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion deutlich.

Hightech-Forum -

14. Juli 2020 | Workshop

Innovationssystem für BioIT in Deutschland

Im Zuge der Beratungen zu „BioIT-Innovationen“ organisierte das Hightech-Forum am 9. Juli 2020 gemeinsam mit der German Association for Synthetic Biology (GASB e.V.) einen digitalen Stakeholder-Workshop. Im Vordergrund des diesjährigen „SynBio World Cafés“ stand das Innovationssystem für Start-ups und wissenschaftliche Ausgründungen in den Bereichen Bioengineering, synthetische Biologie und Bioökonomie in Deutschland.

Hightech-Forum -

24. Juni 2020 | Sitzung

Hightech-Forum kommt zum fünften Mal im Plenum zusammen

Am 24. Juni 2020 traf sich das Hightech-Forum zu seiner fünften Sitzung – dieses Mal im virtuellen Raum. Auf der Agenda standen eine Diskussion über die Forschungs- und Innovationspolitik nach der Corona-Krise, Empfehlungen zum Thema „Innovation und Qualifikation“ sowie der Beteiligungsprozess zur Hightech-Strategie 2025.

Hightech-Forum -

18. Juni 2020 | Pressemitteilung

Regionaldialog „Wissenschaft, öffne dich! Wissenschaft und Gesellschaft als Motor für Innovation“ gestartet

In dieser Woche ist der Regionaldialog zum Thema „Wissenschaft, öffne dich! Wissenschaft und Gesellschaft als Motor für Innovation“ in Berlin gestartet. Es ist eine von sieben Veranstaltungen deutschlandweit, die zur Weiterentwicklung der Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung durchgeführt werden. Pate des Regionaldialogs in Berlin ist Prof. Johannes Vogel, Ph.D., Generaldirektor des Museums für Naturkunde und Mitglied des Hightech-Forums.

Hightech-Forum -

7. Mai 2020 | Workshop

Digitaler Stakeholder-Dialog „Innovationsoffenheit für Innovationsstärke“

Das Hightech-Forum organisiert am 26. Mai einen digitalen Stakeholder-Dialog zu dem Thema „Innovationsoffenheit für Innovationsstärke“. Damit nimmt das Hightech-Forum eine Empfehlung aus dem Impulspapier „Wege zum 3,5-Prozent-Ziel“ auf. Mit Vertretern der Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft soll diskutiert werden, wie Europas Innovationsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit gesichert und gleichzeitig Schutzbedürfnisse der Gesellschaft und Umwelt ausreichend berücksichtigt werden können. Die Veranstaltung im kleinen Kreis ist als Auftakt für einen längerfristig angelegten Dialogprozess geplant mit dem Ziel, Impulse für eine zukünftige Forschungs- und Innovationsstrategie Deutschlands zu formulieren.

Hightech-Forum -

11. März 2020 | Sitzung

Hightech-Forum tagt zum vierten Mal

Am 11. März 2020 kam das Hightech-Forum zu seiner 4. Sitzung zusammen – physisch im BMBF und virtuell in einer Web-Konferenz, denn aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen wählten sich einige Mitglieder von ihren Büros aus ein. Die Diskussionen während der Sitzung verliefen auch im virtuellen Raum sehr lebhaft. Es wurden Empfehlungen zu den Themen „Agilität im Innovationssystem“, „Nachhaltigkeit im Innovationssystem“ und „Zukunft der Wertschöpfung“ besprochen. Die Impulspapiere dazu werden am 1. April 2020 veröffentlicht. Zudem war Rafael Laguna de la Vera, Gründungsdirektor der Agentur für Sprunginnovationen, zu Gast, um sich mit den Mitgliedern des Gremiums zu agiler staatlicher Innovationsförderung auszutauschen.

Hightech-Forum -

4. November 2019 | Kurzinterview

Gespräch mit Jeanne Bretécher und Marc Aguilar Santiago über soziale Innovationen

Im Rahmen des Workshops „Social innovation in the field of social integration“ am 25. September 2019 waren viele internationale Expertinnen und Experten zu Gast in Berlin, um mit Mitgliedern des Hightech-Forums über soziale Innovationen zu diskutieren. Mit zweien von ihnen haben wir im Nachgang über ihre Ideen zur Finanzierung und Förderung sozialer Innovationen gesprochen.

Hightech-Forum -

25. September 2019 | Parlamentarischer Abend

Expertengremium im Austausch mit dem Parlament

Frühzeitig in den Dialog mit dem Parlament treten – das ist eines der Ziele, welches sich das Hightech-Forum für die neue Beratungsperiode gesetzt hat. Am 25. September veranstaltete das Gremium daher einen Parlamentarischen Abend in Berlin. Mitglieder des Bundestages aus den Ausschüssen für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie Wirtschaft und Energie tauschten sich mit den Mitgliedern des Hightech-Forums zu aktuellen Themen aus den laufenden Beratungen aus und hatten Gelegenheit, ihre Anmerkungen und Wünsche für den Beratungsprozess anzubringen.

Hightech-Forum -

8. Juli 2019 | Workshop

Aus der Praxis lernen – soziale Innovationen in der Mobilität

Am 8. Juli 2019 fand in Berlin ein Stakeholder-Workshop zu Sozialen Innovationen im Anwendungsfeld Mobilität statt. Anke Hassel, Professorin für Public Policy an der Hertie School und Mitglied des Hightech-Forums, diskutierte mit 30 Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Gründerszene, Wissenschaft sowie Zivilgesellschaft, wie in Deutschland soziale Innovationen entstehen und wie sie gefördert werden können.