Pressebereich

Pressebilder

Hier finden Sie Bilder für Ihre Berichterstattung.

Pressekontakt
Kathrin Kießling
Telefon +49 30 688 3759-1610 kiessling@hightech-forum.de
Twitter
Folgen Sie uns auf Twitter unter @hightech_forum

Pressemitteilungen

Pressemitteilung | 04.12.2019 

Hightech-Forum empfiehlt, die Förderung sozialer Innovationen strategischer anzugehen

Hightech-Forum veröffentlicht unter Federführung der Mitglieder Prof. Dr. Anke Hassel (Hertie School of Governance), Prof. Dr. Manfred Prenzel (Universität Wien), Julia Römer (Coolar), Prof. Dr. Birgitta Wolff (Goethe-Universität Frankfurt) und Prof. Dr. Christiane Woopen (Universität Köln) Impulspapier „Soziale Innovationen“

Pressemitteilung | 24.06.2019 

Impulse zur Erreichung des 3,5-Prozent-Ziels

Hightech-Forum veröffentlicht unter Federführung der Mitglieder Prof. Dr. Dr. Andreas Barner (Stifterverband), Dr. Martin Brudermüller (BASF) und Johannes Oswald (Oswald Elektromotoren) erstes Impulspapier „Wege zum 3,5-Prozent-Ziel“

Pressemitteilung | 31.01.2019

Hightech-Forum nimmt Arbeit auf

BMBF beruft Gremium für mehr Dynamik in Forschung und Innovation unter Vorsitz von BMBF-Staatssekretär Luft und Fraunhofer-Präsident Neugebauer.

Über das Hightech-Forum

Das Hightech-Forum ist das zentrale Beratungsgremium der Bundesregierung zur Umsetzung der Hightech-Strategie 2025. Seine Aufgabe ist es, die Forschungspolitik der Bundesregierung mit konkreten Umsetzungs- und Handlungsempfehlungen zu begleiten. Unter anderem zu den Schwerpunktthemen 3,5-Prozent-Ziel, Offene Wissenschaft und Innovation, Soziale Innovationen, Agilität des Innovationssystems, Innovation und Qualifikation und Nachhaltigkeit im Innovationssystem werden fortlaufend Impulspapiere veröffentlicht.

Das Hightech-Forum setzt sich aus 21 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zusammen. Den Vorsitz teilen sich Christian Luft, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, und Prof. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Hightech-Forum tagt zwei bis drei Mal pro Jahr. Der Beratungsauftrag ist zeitlich an die aktuelle Legislaturperiode gekoppelt.

Über die Hightech-Strategie

Die Hightech-Strategie 2025 bündelt die Förderung der Bundesregierung zu Forschung und Innovation – allein im Jahr 2018 über 15 Mrd. Euro. Ihr Ziel ist es, spürbare Fortschritte in der Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürger zu erreichen: etwa im Kampf gegen Krebs, gegen Plastikmüll in der Umwelt oder für nachhaltiges Wirtschaften in Kreisläufen. Sie soll eine Vielzahl von Akteuren ermutigen, den Fortschritt aktiv mitzugestalten. Weitere Informationen: www.hightech-strategie.de