Hightech-Forum

Das Hightech-Forum ist das zentrale Beratungsgremium der Bundesregierung zur Umsetzung der Hightech-Strategie 2025. Seine Aufgabe ist es, die Forschungspolitik der Bundesregierung mit konkreten Umsetzungs- und Handlungsempfehlungen zu begleiten. Zu den Schwerpunktthemen 3,5-Prozent-Ziel, Offene Wissenschaft und Innovation, Soziale Innovationen, Agilität des Innovationssystems, Innovation und Qualifikation, Zukunft der Wertschöpfung, Nachhaltigkeit im Innovationssystem sowie BioIT-Innovationen werden fortlaufend Impulspapiere veröffentlicht. Der Beratungsauftrag ist zeitlich an die aktuelle Legislaturperiode gekoppelt.

Der Beratungsprozess

Die Hightech-Strategie ist eine lernende Strategie, d. h. sie wird stetig weiterentwickelt und an technologische und gesellschaftliche Entwicklungen angepasst. Diese Dynamik spiegelt sich auch im Beratungsprozess des Hightech-Forums wider: Das Gremium veröffentlicht kontinuierlich Ergebnisse in Form von Impulspapieren und kann zudem neue Beratungsthemen vorschlagen. Dadurch ist es in der Lage, sehr zeitnah und unmittelbar am politischen Prozess orientiert zu beraten.

Ein zentrales Anliegen des Hightech-Forums ist es, den Beratungsprozess transparent und offen zu gestalten. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die sechs Phasen des Beratungsprozesses:

Themensetzung

Neue Beratungsthemen entstehen aus dem aktuellen politischen Diskurs heraus. Sobald das Gremium ein Thema festgelegt hat, bildet sich ein Thementeam aus Hightech-Forum-Mitgliedern, um Empfehlungen zu diesem Thema zu formulieren.

Hightech-Forum -

Arbeit im Thementeam

Das Thementeam definiert den Handlungsbedarf und erarbeitet Vorschläge zu spezifischen Frage- und Problemstellungen. Ziel ist es, möglichst viele relevante Perspektiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft einzubringen. Das Arbeitsformat kann das Thementeam selbst wählen. Im Rahmen von Workshops oder Experteninterviews können z. B. Stakeholder beteiligt oder Expertenmeinungen anderer Fachbereiche und Branchen eingeholt werden.

Hightech-Forum -

Besprechung der Empfehlungen im Plenum

Die Sprecherin oder der Sprecher des Thementeams stellt die Arbeitsergebnisse auf einer Sitzung des Hightech-Forums vor. Das Plenum diskutiert die Empfehlungen. Die Anmerkungen werden im Anschluss daran konsolidiert.

Hightech-Forum -

Veröffentlichung eines Impulspapiers

Nach einer Konsolidierungsphase werden die Empfehlungen in Form eines Impulspapiers auf der Webseite des Hightech-Forums veröffentlicht.

Hightech-Forum -

Kommentierung durch die Öffentlichkeit

Im Anschluss an die Veröffentlichung lädt das Hightech-Forum zur Kommentierung der Empfehlungen ein. Zu diesem Zweck werden gezielt Stakeholder wie z. B. Verbände oder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Expertenworkshops angesprochen und um Kommentierung gebeten. Der Kommentierungsprozess ist jedoch für jede und jeden offen, also auch für diejenigen, die nicht explizit angesprochen werden. Die Geschäftsstelle sammelt alle Kommentare, veröffentlicht sie unter der jeweiligen Publikation auf dieser Webseite und gibt sie an das Gremium sowie die Bundesministerien weiter.

Hightech-Forum -

Diskussion in der Staatssekretärsrunde

Die Sprecherin oder der Sprecher des Thementeams stellt die Empfehlungen inklusive des eingegangenen Feedbacks aus der Kommentierungsphase in der Runde der Staatssekretärinnen und Staatssekretäre zur Hightech-Strategie 2025 vor. Diese Runde wurde als Format zur regierungsinternen Koordinierung eingerichtet, um ein abgestimmtes Zusammenwirken der verschiedenen Politikfelder zu erreichen. Die Staatssekretärinnen und Staatssekretäre können inhaltliche Impulse des Hightech-Forums aufgreifen und eine Umsetzung im Ressortkreis initiieren.

Hightech-Forum -

Historie des Hightech-Forums

Das Hightech-Forum 2014-2017: Erstmals im Jahr 2006 eingeführt, soll die Hightech-Strategie der Bundesregierung die Schwerpunkte der Forschungspolitik definieren. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Präsident des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft, und Prof. Dr. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, veröffentlichte das Hightech-Forum seine zentralen Empfehlungen zur Umsetzung und Weiterentwicklung der vergangenen Hightech-Strategie 2014-2017: Hier finden Sie die Umsetzungsimpulse des Hightech-Forums sowie die innovationspolitischen Leitlinien.