Hightech-Forum - Symbolbild DNA-Strang

Regionaldialog zum Thema „Verantwortungsvolle Forschung und Entwicklung in der Bio-IT“

Hightech-Forum Mitglied Prof. Dr. Christiane Woopen übernimmt Patenschaft

Ob Zellreparaturen mit Mini-Robotern oder sogenannte intelligente Prothesen – digitale Technologien und Biologie verschmelzen zunehmend und prägen dabei immer stärker den Medizinsektor. Um Chancen und Herausforderungen der Bio-IT für Gesundheit und Medizin zu diskutieren, lädt Hightech-Forum-Mitglied Prof. Dr. Christiane Woopen im August zu einem Regionaldialog im Rheinland ein.

Unter dem Titel „Verantwortungsvolle Forschung und Entwicklung in der Bio-IT“ findet am 27. August und am 1. September 2020 eine zweitägige Akteurskonferenz mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Forschung, Zivilgesellschaft und öffentlicher Verwaltung statt. Schon jetzt besteht die Möglichkeit, sich an der öffentlichen Online-Diskussion zum Thema zu beteiligen. Weitere Informationen zum Regionaldialog Köln und Rheinland finden Sie hier.

BioIT als Beratungsthema des Hightech-Forums

Themenpatin Prof. Dr. Christiane Woopen engagiert sich auch im Hightech-Forum für das Thema „Innovationen aus der Verbindung von Bio und IT“. Das Zusammenwirken von Biowissenschaften und Informationstechnologien ist essenzieller Bestandteil zahlreicher Missionen der Hightech-Strategie 2025, etwa im Bereich der Krebsbekämpfung, Treibhausgasneutralität in der Industrie, der Erhaltung der biologischen Vielfalt, einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft und des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz. Ein Impulspapier zu „BioIT Innovationen“ ist aktuell in Arbeit und wird als Schwerpunktthema auf der nächsten Sitzung des Hightech-Forums am 30. September 2020 diskutiert.

Mehr zum Beratungsthema „BioIT und Innovationen“ des Hightech-Forums finden Sie hier.

Über das Beteiligungsverfahren

Das aktuelle Beteiligungsverfahren bildet einen Auftakt, um die Hightech-Strategie der Bundesregierung gemeinsam mit den Menschen in Deutschland weiterzuentwickeln. Zentraler Bestandteil dieses umfassenden Prozesses sind die sogenannten Regionaldialoge. Von Juni bis September 2020 finden bundesweit sieben solcher Regionaldialoge statt. Die Patenschaft für den Regionaldialog zum Thema „Verantwortungsvolle Forschung und Entwicklung in der Bio-IT““ in Köln und Rheinland übernimmt Hightech-Forum-Mitglied Prof. Dr. Christiane Woopen.

Mehr zum Beteiligungsprozess finden Sie hier.