Hightech-Forum -

„Als Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie sind mir im Hinblick auf nachhaltiges Wachstum in Deutschland und Europa die dafür erforderlichen Wechselwirkungen zwischen Forschung, Lehre und Innovation sowie Wirtschaft und Politik ein besonderes Anliegen. Die Wissenschaft muss als Impulsgeber in der Lage sein, optimale Angebote sowohl an Partner in der Politik als auch der Industrie machen zu können, um in unserer globalisierten Welt mit all ihren Herausforderungen schneller und besser im Wettbewerb um neue Ideen, Produkte und Lösungen bestehen zu können.“

Professor Holger Hanselka

Member

President, Karlsruhe Institute of Technology (KIT)

About Holger Hanselka

Holger Hanselka studied mechanical engineering at TU Clausthal. After holding roles at the German Aerospace Centre, various universities and the Fraunhofer-Gesellschaft, he became President of the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) and Vice-President of the Helmholtz Association of German Research Centres in 2013. Hanselka is also a member of the Federal Government’s steering groups ‘Scientific Platform for Climate Protection’ and ‘Platform for Learning Systems’, and is a member of the Executive Committee of the German Federation of Industrial Research Associations (AIF).

Further information

 

 

Focus areas within the High-Tech Forum: the agility of the innovation system, innovation and skills