Mitglieder-Porträts

Prof. Dr. med. Christiane Woopen

Geschäftsführende Direktorin des Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health (CERES), Universität zu Köln

Beratungsschwerpunkte im Hightech-Forum: Soziale Innovationen, Beteiligungsprozess

„Das Hightech-Forum ermöglicht es, unterschiedliche wissenschaftliche Kompetenzen und Erfahrungen zusammenzuführen und für den technologischen Fortschritt in Deutschland fruchtbar zu machen. Mir persönlich ist dabei das Zusammenwirken von technologischen und sozialen Innovationen besonders wichtig. Ich möchte dazu beitragen, dass Fortschritt immer auf das Wohl des Menschen und der Gesellschaft ausgerichtet ist.“

Über Christiane Woopen

Christiane Woopen hat Humanmedizin und Philosophie studiert. An der Universität zu Köln ist sie geschäftsführende Direktorin von CERES, Professorin für Ethik und Theorie der Medizin und Leiterin der Forschungsstelle Ethik. Sie war Mitglied im International Bioethics Committee der UNESCO und Vorsitzende des Deutschen Ethikrates. Derzeit ist sie Vorsitzende des Europäischen Ethikrates und Co-Sprecherin der Datenethikkommission der Bundesregierung.

Weitere Informationen: https://ceres.uni-koeln.de/ueber-ceres/personen/team/prof-dr-christiane-woopen/